apploft, ServusTV, iOS, Android, Servus, TV, App, App Entwicklung

Kunde

Red Bull Media House GmbH

Als Marke des Red Bull Media House ist ServusTV ein Fernsehsender, der in Österreich, Deutschland und in der Schweiz empfangen werden kann und dessen Fokus im Sport-, Kultur- und Lifestylebereich liegt.

Anforderung

Bis Herbst 2015 war ServusTV mit einer Smartphone- und Tablet-App sowohl für iOS als auch Android in den Stores vertreten. Ziel ist es beide Applikationen neu zu entwickeln, um die Zahl der Videoabrufe zu steigern. Des Weiteren besteht die Herausforderung darin, das große Potenzial des regionalen Contents noch stärker in den Fokus zu rücken, das User Engagement zu steigern und das Image sowie die Markenpositionierung von ServusTV zu festigen.

Lösung

Die Neuentwicklung der App wurde für iOS und Android umgesetzt und unterstützt jeweils die aktuellste Betriebssystemversion sowie das Smartphone- und Tabletformat. Mit der Umsetzung sollen die altbekannten Funktionen Video On Demand, der Live Stream und der TV Guide um neue Inhalte erweitert werden, wie einem Login Bereich, einer Merkliste, oder Airplay Support – um nur einige zu nennen. Dadurch wird es dem Kunden ermöglicht den Verlauf seiner angesehenen Videos sowie seine Merkliste über mehrere Geräte zu synchronisieren und einzusehen. Darüber hinaus kann der Nutzer Programminhalte teilen, das Archiv durchsuchen und zwischen dem österreichischen und deutschen Angebot wechseln. Für die Ausspielung von Video Advertising wird ein Werbe-SDK integriert, mit dem Pre-Rolls gesteuert werden können. Durch die Neuentwicklung passt sich die Servus TV App den Standards der heutigen Mediennutzung an und erfüllt mit den unterschiedlichen Features die Ansprüche der jungen Generation.

Get it on Google Play